istockphoto.com: vorDa

Leistungen

Die Kosten setzen sich aus zwei Bereichen zusammen. Einerseits aus den

  • Vermittlungskosten und der laufenden Betreuung von der Agentur und andererseits
  • aus den Kosten der Personenbetreuer.

Mein Leistungsangebot an Sie:

  • Beratung in allen Bereichen der 24 Stunden-Betreuung und Hauskrankenpflege.
  • Fördermöglichkeiten und finanzielle Zuwendungen inkl. Antragstellungen bei den zuständigen Behörden.
  • Auswahl und Vermittlung der geeigneten Personenbetreuer.
  • Laufende Betreuung während der gesamten Betreuungszeit.
  • Stundenweise Betreuung als Diplom Krankenpfleger im Großraum Graz.
  • Ersatzstellung bei Ausfällen der Personenbetreuer.
  • Hilfestellung bei der Organisation von Heilbehelfen.
  • Zusammenarbeit mit allen Organisationen, die in der Betreuung einbezogen sind.
  • Notfalldienst am Wochenende und an Feiertagen.

Agenturkosten:

  • Beratungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich.
  • Einmalige Vermittlungsgebühr für Personenbetreuer: 549 Euro.
  • Laufende Betreuungskosten: monatlich 259 Euro.
  • Stundensatz Hauskrankenpflege: 60 Euro.

Kosten der Personenbetreuer:

  • Tagsatz: ab 75 Euro.
    Der tatsächliche finanzielle Aufwand kann erst nach dem Beratungsgespräch / Aufnahmegespräch berechnet werden.
  • Personenbetreuer zahlen selbst die Abgaben an die Sozialversicherung, Wirtschaftskammer sowie die Kosten einer Haftpflichtversicherung.
  • Reisekosten für An- und Abreise: 140 Euro.
  • Covid Test: ab 15 Euro.
    Entscheidend sind die gesetzlichen Auflagen, welche Testform gewählt werden muss.